Nach Ehemaligen suchen und Kontakt herstellen ...

Kontakt herstellen zu Ehemaligen

Angesprochen sind alle alle Ehemaligen, die am Standort Eggesin, sowie in näherer oder auch größerer Entfernung zum Altkreis Ueckermünde ihren Dienst versehen haben. Dabei ist es völlig irrelevant ob er in der 9.PD , oder in der US III / AZ 20, ob bei den Landstreitkräften, der Truppenluftabwehr oder bei den Luftstreitkräften gedient hat. Auch Marine ist angesprochen. Es soll einfach die Möglichkeit geschaffen werden den Einen oder Anderen wieder zu finden, oder sich darüber zu informieren was aus den ehemaligen Standorten geworden ist. Diese Suche ist völlig kostenlos. Dazu sollten Sie eine E-Mail an den Webmaster senden, mit folgenden Inhalten: Vor- und Nachname, von wann bis wann an welchem Standort, kurze Infos zur Person, heute wohnhaft in, E-Mail-Adresse.

sortiert nach:   Nr.VornameNachnamevonbislebt heute in

Lfd.Nr.: 18
Helmut
Eser
war am Standort von 1952 bis 1953
Ich war am Standort von Mitte 1952 - Mitte 1953 Kraftfahrer am Divisionsstab Fahrer von Hauptmann Bdr und Oberstleutnant ???? Divisionskommandeur
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 19
Ron
Schmidt
war am Standort von 1979 bis 1979
war von Mai 79- Oktober 79 zur Ausbildung als Kfz Unteroffizier dort. Kann ja sein das es noch ein paar Leute gibt die auch zur gleichen Zeit dort waren.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 26
Roland
Lisse
war am Standort von 1975 bis 1976
Mein Mann Roland Lisse hat von Mai 1975 bis Okt. 1976 in Eggesin gedient. Damaliger Wohnort war Selbelang. Er sucht aus dieser Zeit seine besten Kumpel Heinrich Zeh und "Primus". Leider weiss er die damaligen Wohnorte nicht (sicher aber aus Meck.Pom.) Vor kurzem hat er sich mit einem weiteren Ehemaligen getroffen, Hartmut Hengst. Wenn Sie uns bei der Suche helfen könnten wäre das super.
Freundliche Grüße
Birgitt Lisse

Ich möchte heute noch ergänzen, dass mein Mann Roland Lisse und die Gesuchten bei den Geschosswerfern stationiert waren. Dadurch kann man die Suche sicher eingrenzen. Diese Einheit ist erst 1974 gegründet worden.
Birgitt Lisse

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 31
Olaf
Thümmler
war am Standort von 1983 bis 1986
Hallo zusammen,
ich war von 10/83 - 04/86 in Torgelow Spechtberg im PR 21, bin T55 und T72 gefahren. Gibt es hier drin Leute aus dieser Zeit?
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 36
Dirk
Kownatka
war am Standort von 1989 bis 1990
Panzerfahrer von 09/89 - 02/90 6. Kp. AZ 20 Eggesin Panzerfahreinheit Witteborn
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 37
Sven
Niebuhr
war am Standort von 1999 bis 2000
ich war in Eggesin-Karpin vom 01.07.1999 bis 01.05.2000 in der Kaserne und habe dort meinen Grundwehrdienst gemacht.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 40
Gerd
Puppel
war am Standort von 1976 bis 1985
Mein Name ist Gerd Puppel. Ich war von 1976 bis 1985 Geschützführer in der 1. und 3. Batterie der I. Abt. und Führungszugführer der I. Abt. des AR9. Ich suche ehemalige Kameraden des AR9 die mit mir in der genannten Zeit ihren Dienst im AR9 versehen haben.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 42
Jürgen
Sommler
war am Standort von 1968 bis 1970
Habe von Oktober 1968 - April 1970 in Karpin MSR 9 gedient, Kompaniechef Hptm. Körner, Zugfr. Stfw. Kaschner, Po. Ch. Dörfel - Wer hat auch zu dieser Zeit dort gedient? Es waren viele Berliner und Vogtländer dort.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 43
...
Jaks
war am Standort von 1973 bis 1975
Ich habe von Nov. 1973 bis 1975 in Eggesin und anschlleßend Drögeheide gedient. 3. MSK, Kompaniechef Oberleutnant Zickert. Wir haben über Bataillonsstab gewohnt. Damaliger Reg. Kom. Oberst Hamm. Der berüchtigte Stabsfeldwebel (Terror Thoms) war ebenfalls noch im Regiment wie andere Typen der Sorte. Wurden nach Umzug in Drögeheide als Bautrupp eingesetzt.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 44
Gerhard
Brandstädter
war am Standort von 1986 bis 1987
Hallo Leute, ich suche einen Kameraden der damals (Mai 1986 - November 1987) im Motschützenregiment 9 -Instandsetzungskompanie gedient hat! Sein Name ist Ralf Schwarz und er kam aus Berlin, aber ich weiss nicht einmal mehr den Stadtteil. Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen !!! Gruss Gerhard
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 45
Kai
Guleikoff
war am Standort von 1971 bis 1972
Ich war in den Jahren 1971 und 1972 Leutnant und Zugführer im PR 23 »Julian Marchlewski«, Bataillon Leopold, Kompanie Wiskow.
Soweit vorhanden grüße ich alle Berufs- und Zeitsoldaten, die sich an mich noch erinnern können. Besonders »meine« Wehrpflichtigen aus jener Zeit, die mit mir den Wald- und Heideboden der »Panzerrepublik Eggesin« beackert haben.
Ende August 1972 wurde ich dann zur Weiterbildung nach Berlin versetzt - und blieb dort.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 46
Uwe
Löwe
war am Standort von 1978 bis 1980
War von Herbst 1978 bis Frühling 1980 am Standort Eggesin. War in der Staabskompanie. Zugführer war Leutnant Leufer. Es war der Regulierungszug.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 52
Udo
Jawinski
war am Standort von 1976 bis 1978
Ich wurde nach der U-Schule in Haide im Frühjahr 76 ins PR 23 versetzt. Dort wurde ich als Panzerfahrer in der 7. PK eingesetzt und ab Oktober 76 als KC-Fahrer. Im Frühjahr 77 mit dem Umzug der 23. Panzerregimentes nach Stallberg habe ich dort bis Ende 78 unter Oberleutnant Röhler gedient.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 59
Karl-Heinz
Möwius
war am Standort von 1971 bis 1972
Ich musste meinen Wehrdienst beim Artillerie-Regiment 9 verrichten (von Mai 1971 - Nov 1972).
Meine Kompaniechefs waren Leutnant Gaida AVZ und Hauptmann Reimschüssel 6. Batterie.
In beiden Kompanien war ich das aufsässigste und faulste Stück Soldat, was man sich vorstellen kann.
Genährt wurden diese Eigenschaften dadurch, dass ich die meiste Zeit meines Wehrdienstes mit Sportförderung (beim AVZ) und mit Vermessunfsaufgaben für den Divisionsstab vertrödellt habe.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 60
Ralf
Bartsch
war am Standort von 1988 bis 1991
Panzerfahrer (von Mai 1988 - Mai 1991)
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 61
Helmut
Glawe
war am Standort von 1983 bis 1985
Suche ehemalige aus PR 21 von 1983-1985, war Kommandant auf 133, ab 1984 Streckenwart, Fahrschulstrecke 1. Spitzname: ADJU
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 64
Roland
Schröder
war am Standort von 1982 bis 1986
Mai 1982 - Okt. 1982 Uff.sch. Eggesin (Unteroffizier),
Okt. 1982 - 1985 Pionierkompanie 21 Panzerregiment Spechtberg Gruppenführer (Unterfeldwebel),
1985 - Okt. 1986 Hauptfeldwebel, (Feldwebel) Fla-Batterie, 21 Panzerregiment Spechtberg,
Okt. 1986 aus privaten Gründen Dienst quitiert.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 65
Hardy
Gniza
war am Standort von 1977 bis 1979
Ich diente von 04/1977 - 10/1979 im ib-9 als Uffz. in der Kfz-Werkstatt unter Olt. Glanert, Dienstort war Drögeheide.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 66
Volker
Langner
war am Standort von 1974 bis 1975
Ich war von 1974 - 1975 im MSR9 Leergefechtsfahrer ural 375 d in der Pionierkompanie.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 73
Andreas
Voigt
war am Standort von 1982 bis 1983
war von 1982 bis 1983 an der U-Schule Egon Schultz stationiert.
Von 1983-1985 im GR44 Walter Junker in PTSD-Babelsberg stationiert,
würde mich über Kontakte sowie Meldungen freuen.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 74
Manfred
Karbe
war am Standort von 1974 bis 1976
Suche ehem. NVA Angehörige der 10. PK in Drögeheide
gedient Nov. 74 bis Apr. 76.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 75
Ingolf
Schülke
war am Standort von 1977 bis 1979
Ich war von 11/1977 bis 04/1979 in Torgelow/Drögeheide im MSR-9 »Rudolf Renner« in der Nachrichtenkompanie.
Mein erster KC war bis 1978 Major Neumann. Er ging später nach Karpin an die U-Schule.
Vom Nachfolger habe ich leider den Namen vergessen. Wer kann weiterhelfen?
In der NAKp. war ich Funker und ab dem 2. Dhj dann Funktruppführer auf der Station R-1125F »Chef RD«. Chef RD war Major Sommer. Wir waren immer eine gutes Team auf den Übungen.
Mein Zugführer war Leutnant Benecke. Er wohnte 1979 in der Holzhaussiedlung Drögeheide und jetzt noch in Spechtberg.
Suche alte Mitstreiter aus der Nachrichtenkompanie des MSR-9. Ach so, Spieß war Hfw. Roll. Lebt er noch? Soll vor einigen Jahren Richtung Berlin gezogen sein.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 78
Roy
Michael
war am Standort von 1989 bis 1990
Hallo, möchte mich gerne eintragen unter Ehemalige.
Dienstzeit 05/1989 - 05/1990, 9. PB 11. PK
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 79
Jörg
Fröhlich
war am Standort von 1988 bis 1989
Ich war 1988 - 1989 als Aufklärer in Drögeheide.
Wurde am 07. Dezember 1989 von der Stasi inhaftiert und in Unehren entlassen.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 81
Rainer
Hupel
war am Standort von 1970 bis 1973
War von 1970 - 1973 im 23. Panzeregiment bei der Flak.
Wer kann sich errinnern?
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 82
Manfred
Mohr
war am Standort von 1959 bis 1962
Ich war von Oktober 1959 - Mai 1962 in der Nachr.-Kp Pz.-Rgt. 21 (KC Hptm. Schieferdecker) Funker an der R 104 sowie die letzten Monate meines Dienstes im Netz des MB 5.
Nach Ende NVA Stellwerksmeister Rbf Berlin Schöneweide bis 1968, dann Transportpolizei Bln.-Ostbf, ab 1990 BGS, ab 2001 Pensionär.
Würde mich über eine Nachricht ehemaliger Kameraden aus alten Zeiten freuen.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 84
Bernd
Kempin
war am Standort von  bis 
Hallo Leute, möchte mich in die Liste der Ehemaligen eintragen.
Finde diese Sache einfach gut, es gehört zu unserem Leben und es wäre einfach schön, mit Menschen, mit denen man diese Zeit erlebt hat, wieder mal darüber zu reden.
Mit freundlichen Grüssen
Ufw. der Reserve NB 9 Eggesin
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 87
Günter
Unruh
war am Standort von 1971 bis 1972
War von 1971-72 im Panzerregiment »Julian Marchlewski« in Karpin, Kompaniechef war Oberleutnant Wollmann.
Suche ehem. Kameraden !
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 88
Steffen
Kraus
war am Standort von 1986 bis 1988
War bis 1988 in Eggesin als Hauptfeldwebel. Vielleicht kann ich ja hier den ein oder anderen Kumpel von damals finden. Übrigens, tolle Idee.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 89
Klaus-Dieter
Burckhardt
war am Standort von 1981 bis 1982
Habe von Mai 81 bis Okt 82 im FFR 9 Batt. meinen Grundwehrdienst geleistet.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 90
R.
Walter
war am Standort von 1979 bis 1981
Diese Zeit erlebt man nicht nochmal. Diente von 1979 - 1981 im Fla-Rak-Reg. 9 unter Oberst Meinert!
In der 2 Batt. als Fahrer.
Von 1979 - 1981.
Nach Hause gings mit einem Gipsbein Folge der Abschlussparty!
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 91
Ingo
Otto
war am Standort von 1977 bis 1978
ich war vom Frühjahr 1977 bis Oktober 1978 bei den Nachrichten der 9. PD, 2te Kompanie, 2ter Zug.
SPW Lehrgang in Torgelow/Spechtberg
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 93
Uwe
Mundt
war am Standort von 1971 bis 1973
Hallo,
habe in der LÜK (Lande-Übersetz-Kompanie) des PIB 9 von Oktober 1971 bis Mai 1973 gedient.
Ko-Chef war damals Hauptmann Zindl.

Viele Grüße an die Ehemaligen.
U. Mundt
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 94
Doreen
Stitterich
war am Standort von 1955 bis ?
Hallo zusammen,
ich bin auf der Suche nach Informationen über meinen Opa Erwin Ackermann. Ich weiß nur, dass er 1955 in Eggesin stationiert war.
Vielleicht finden sich ja noch Ehemalige, die mir einiges von meinem Opa berichten können.
Würde mich sehr freuen.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 96
Peter
Espig
war am Standort von 1973 bis 1974
Ich war von Mai 1973 bis Oktober 1974 direkt am Standort Eggesin, 9. Nachrichtenkompanie.
Der Spieß war Fähnrich Krumnow, Kompaniechef Hptm Wuttke, danach Oltn. Bader.
Würde mich freuen mal was von ehemaligen zu hören.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 100
Raimund
Grosse
war am Standort von 1984 bis 1987
Habe meine Dienstzeit an der Schule verbracht, halbes Jahr Ausbildung und 2 1/2 Jahre Ausbilder. Würde gern in die ehemaligen Liste.
Gruß Raimund Grosse
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 103
Dieter
Bethge
war am Standort von 1979 bis 1981
War am Standort von November 79 bis April 1981 an der Unteroffiziersschule in Eggesin-Karpin
bin dann von April 79 bis Oktober 1981 in Dabel im AR 5 gewesen.
War in der zweiten Batterie als Gruppenführer bei den Nachrichten, unser Zugführer war Hptm. HESSE und der Batterie-Chef hieß Hptm. Janikschke. Unser Abteilungs-Kommandeur war Major, wir nannten ihn Kanten.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 104
Peter
Bartsch
war am Standort von 1967 bis 1968
Hallo,
mein Name ist Peter Bartsch, war von Mai 1967 bis November 1968 im MSR 9, 4. Kompanie Leutnant Kruppa ehemals Hauptmann Naock.
War Kompaniefunker, war mit Gerd Burmeister Spießschreiber bei Hauptfeldwebel Maglies auf einer Bude,
die ehemalige Waffenkammer war mit Gitter an dem Fenster. Hatten einen Profiboxer Ewald Kählke in der Kompanie, hat immer Schnaps vom Training mitgebracht.
Hatten auch einen Berliner, Gerd Schulze, der immer beim Stiefelputzen Berliner Lieder von Zille gesungen hat.
Zugführer war auch noch Unterleutnant Pohl, Leutnant Kruppa lies immer als Strafe und Vergehen Kohlen stappeln!!!
Suche ehemalige NVA Kameraden.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 106
Viola
Ahting
war am Standort von 1976 bis 1978
Hallo, mein Name ist Viola Ahting.
Mein Mann diente von 1976 bis 1978 in Eggesin Karpin Uffz.schule.
Er sucht Kammeraden, es wäre nett wenn sich einige melden würden alles Gute.
Viola
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 109
Hans-Jochen
Krause
war am Standort von 1962 bis 1984
Ich habe von 1962-1984 in der 9. PD (im Pi Btl.9, im MSR 9, im PR 21) als Zugführer, Kompaniechef und Oberoffizier Pi-Wesen gedient.
Bin jetzt Rentner und noch für Schandtaten bereit.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 110
Thomas
Gottschalk
war am Standort von 1984 bis 1985
Hallo Kameraden,
ich war vom 1.11.1984 bis 10/1985 zur Ausbildung an der US III als Truppführer R 137/R 140 in Eggesin und suche auf diesem Weg ehemalige Kameraden.
Mein KC war damals Hauptmann Enke, Spieß war Stabsfähnrich Ranz.
Wir waren fast alle im Zug Buffis.
Hier einige Namen: Behm, Jobst, Brüggemann, Brix, Feige, Halfpapp, Holfeld, Bollow.
Wäre schön wenn sich noch einige nichtaufgeführte Kamerden melden würden.
Schöne Grüße
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 111
Olaf
Schröder
war am Standort von 1988 bis 1990
Ich habe als Unteroffizier in der AB gedient, als MTLB-Fahrer von 1988-05/1990. In Eggesin / Kampin im AR 9.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 115
Laufer
Richard
war am Standort von 1971 bis 1974
war im Standort von 10.1971-02.1974
habe meinen (Ehrendienst) im 21. PR in Torgelow/Spechtberg abgeleistet und suche auf diesem Wege alte Kameraden aus dieser Zeit (Gamasche)
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 116
Karl-Heinz
Schmidt
war am Standort von 1979 bis 1981
Habe in der Zeit von 1979-1981 im MSR-9 Rudolf Renner 1 Battalion 1 Kompanie im Kompanietrupp als Kraftfahrer gedient und hoffe auf diesem Weg alte Kameraden wieder zu finden.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 117
Frank
Sand
war am Standort von 1979 bis 1988
Ich war von 1979 (82) bis 1988 Hauptfeldwebel in der 10. Pk, würde gerne mit ehem. BS Kontakt aufnehmen.
Gruß ex-Stfw. F. Sand
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 119
Hans-Hermann
Maier
war am Standort von 1969 bis 1972
Habe von 1969 - 1972 im Pr. 23 Karpin in der Fla-SFL.Battr. bei Hauptmann Reich, erst als Fahrer dann als TA gedient.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 120
Norbert
Landeck
war am Standort von 1981 bis 1999
Ich war von 1981 bis 1999 an der US III in der Instandsetzungskompanie als Obermechaniker für PALR.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 121
Frank
Hoffmann
war am Standort von 1991 bis 1992
Ich war von 01.10.1991 bis 30.09.1992 beim 2. Panzerartilleriebataillon 415 in Eggesin Karpin.
»Mutter« der Batterie damals Hauptmann Waskind und Hauptfeldwebel Alberti.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 122
Andreas
Horn
war am Standort von 1989 bis 1989
Wer war von Mai 89 - September 89 an der U-Schule in Eggesin? War Fahrer mtlb-strehla 10.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 127
Volker
Künzel
war am Standort von 1980 bis 1981
Hallo, werte Ehemalige. Ich habe von 1980 bis 1981 als Planzeichner in der Rudolf Doelling Kaserne gelitten und gedient.
Unser Regimentskommandeur war damals Olstn. Lessing und der Zugfuehrer der 2. Batterie Lt. Westphal.
War ein sehr hartes Brot damals.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 131
Andreas
Fechner
war am Standort von 1986 bis 1988
ich war von 1986 -1988 im PR23 in Stallberg, erst als Richtschütze, danach in der Bibliothek bei Elke Bünger. Wer kennt mich noch aus dieser Zeit?
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 132
Manfred
Schlifke
war am Standort von 1971 bis 1981
Hallo
Mein Name ist Manfred Schlifke. Habe in der MSR-9 Rudolf Renner gedient. War in der Zeit 1971-1973 in Eggesin Karpin. Von 1973-74 bis April 1981 in Torgelow Drögeheide, 3. Motschützen Kompanie als BU (Stabsfeldwebel), war Hauptfeldwebel dort in dieser Kompanie, Zugführer später Spieß. Vor mir war Spieß Fähnrich Trester.
Wer kennt mich noch?
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 138
Helmut
Preiß
war am Standort von 1973 bis 1975
Hallo,
ihr Ehemaligen da draussen,
war von 1973 -1975 in Eggessin, später in Torgelow/Drögeheide stationiert. 9.PD, 9.MSR, 1.MSB, 2.MSK. KC Olt. Pehlemann (später Hauptmann). Spieß war Sfw. Thoms (genannt Terror Thoms). Olt. Schneidereit und Lt. Kummer waren ebenfalls in der Kompanie.
Vieleicht kennt mich ja noch wer von damals.
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 139
Olaf
Bülth
war am Standort von 1982 bis 1983
Dienstzeit Eggesin 1982-1983
War in der U-Schule als Nachrichtengeräteausbilder eingesetzt. Kam aus Zwickau mit »meiner« eigenen Funkstelle R137 nach Eggesin als junger Unteroffizier.
Kompaniechef Hptm. Enke, Spieß Fähnrich Ranz
Technischer Offizier Major Mickel, Politoffizier Oberstleutnant Nitsche?
lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 140
Peter
Bartsch
war am Standort von 1967 bis 1968
Hallo,
war von 1967 - 1968 in Eggesin/Karpin MSR9
4. Kompanie Leutnant Kruppa.
Ich war Kompaniefunker und mit dem Spießschreiber auf ein gemeinsames Doppelzimmer. Es war Gerd Burmeister meiner Meinung nach aus Neubrandenburg, hat oft im Offizierskacino gekellnert und hatte immer Locken - Dauerwelle.
Spieß wat Hauptfeldwebel Manqlies.
Würde gerne Gerd Finden. Erbitte Hilfe bei und von Euch.

MFG
Peter Bartsch

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 142
Ulf
Eichhorst
war am Standort von 1995 bis 1996
Suche kameraden die von 1995-1996 in Eggesin Karpin in der 1/141 gedient haben.

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 143
Ingo
Metz
war am Standort von 1986 bis 1986
Hallo,
ich war von Mai 86 bis Nov 86 an der AZ 20, danach bis Fe.89 im PR 23 in der MSK.
Wer war zu dieser Zeit auch dort.

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 146
Burkhard
Kramp
war am Standort von 1982 bis 1983
war von 11/82 bis 05/83 als US in der Fla-Batt.
22 zur Ausbildung zum Schilker Fahrer. Danach in Goldberg bis 10/85.

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 147
Manfred
Karbe
war am Standort von 1974 bis 1976
bin auf der Suche nach »Ehemaligen«
Gedient 1974-76 10. PK Torgelow-Drögeheide.

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 148
Manfred
Rübberdt
war am Standort von 1968 bis 1970
Habe von 1968 bis. 1970 in Stallberg in der 5. Raketenbrigade, 8. Batterie, Führungszug, alsSchussdatenrechner gedient.
Was ist aus dem Objekt geworden? Existiert die Kaserne und die Offi-Siedlung noch? gibt es noch Kontakte zu Ehemaligen? Ich wäre an Informationen sehr interessiert und könnte auch Einiges von damals berichten.
Gefr.i.R. M. Rübberdt

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 151
Frank
Haferburg
war am Standort von 1986 bis 1988
Hey,
Ich war von 86-88 in der FUFUTAK. Wegen Verstoß gegen den Befehl 02/84 (Alkohol) wurde ich erst eine Woche später entlassen.
In meiner Kompanie war ein Stabsschreiber Namen Brunnen der aus Berlin war und da als Barmixer tätig war.
Meine Mail habt ihr ja. Einfach mal melden.

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 152
Lars
Fischer
war am Standort von 1988 bis 1990
Hallo,
Ich diente von 1988 bis 1990 im AZ20 als Ausbilder in der FR3 Panzer MT-LB und 2S1.
Damaliger KC Hptm Eggert und Oltn. Thomas
Ende 89 versetzt in die Fahrlerer Kp. unter Mj. Würfel. Alte Genossen u.a Santowski, Düsterhöfft, Koschky, Kuske und Firmont bei den 72ern.
Anfang 90 dann versetzt ins AR9 und dann als Fw. In die Reserve.

Vielleicht gibt es alte Bekannte.

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 156
Karl-Heinz
Loos
war am Standort von 1976 bis 1977
Ich war von 76/77 an der MMS zur Fä.-Ausbildung, habe abgeschlossen als Ing. für Arbeitshygiene und stand bis vor Kurzem noch in Verbindung mit Prof. Steiner; heute habe ich nur noch Verbindung mit »Lotte« von der Grenze. Wer sich an mich erinnern kann, melde sich bei mir Rentner.
Gruss Karl-Heinz

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 157
Fred
Röder
war am Standort von 1974 bis 1977
Habe von Okt. 74 bis April 77 bei Julian 5. Kompanie unter Obl. Griese gedient. Wer kennt mich noch aus dieser Zeit?

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 159
Andreas
Escherlohr
war am Standort von 1999 bis 1999
Hallo ich heiße Andreas Escherlohr und war 1999 als W9`er in der Instandhaltung der StBtrArtRgt14 tätig.

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 161
Klaus
Abraham
war am Standort von 1967 bis 1970
Habe von 1967 - 1970 als Panzerfahrer gedient - Panzer Nr. 279 3 Battallion Major Gieschen

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 164
Nancy
Weise
war am Standort von 1971 bis 1974
Hallo,
Ich bin auf der Suche nach Informationen oder vielleicht sogar Bilder aus der NVA Zeit meines Papas.
Er diente von 1971 bis 1974 in Eggesin-Karpin.
Er war in der 9. Panzerdivision und wenn ich richtig recherchiert habe war seine Einheit MSR 9-PK-Oberl. Vogt.
Sein Name ist Volker Windt. Wer kennt ihn vielleicht oder hat vielleicht Bilder aus der Zeit. Ich kann ihn leider nicht mehr fragen, da er bereits verstorben ist. Vielen lieben Dank für ihre Hilfe.
Mit den besten Grüßen Nancy Weise geb. Windt

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 168
Michael
Karg
war am Standort von 1984 bis 1985
War von 05/84-10/85 im AR9 als MKF in der 14. Batterie unter Hauptmann Redmann und Feldwebel Henkel im Führungszug.
Suche auf diesen Weg Ehemalige, wie Sakowski, Herrmann, SkibitzkiBayer, Uffz. Tarn

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 169
Ralf
Pachur
war am Standort von 1983 bis 1986
War 1983-1986 NVA Barhöft.
Suche ehemalige Kameraden. Wird mich freudn.
LG Herr Ralf Pachur.
Planzeichner.

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 170
Reinhard
Brus
war am Standort von 1973 bis 1976
Ich war von 1973-1976 im Pr. 23 in der Fla.-Sfl.-Batr., Battr.-Chef Maj. Reich. Ich würde 1976 als Fw. D. Res. von ihn verabschiedet und würde gern wissen wie es ihn geht.

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 171
Claus
Bernhard
war am Standort von 1984 bis 1985
War jemand von 1984-85 in Hinrichshagen in der Führungskompanie?
... war damals Planzeichner ... Kommandeur war Möhring

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 173
Alf
Haase
war am Standort von 1985 bis 1987
Habe Im AR9 gedient von 85-87/2 als SFL und MTLBU Fahrer in der 3. Batterie unter Hptm. Czerniak und Oberleutnat Hobohm. Dieststellung Panzertechniker.
Grüße an alle Kameraden von damals

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 175
Karl-Heinz
Augustin
war am Standort von 1964 bis 1967
Hallo,
war nach Trögeheide 1964 bis 1967 im MSR9 1. Kompanie als SPW Fahrer, Ufw. und Panzerfahrlehrer.
Wo sind sie geblieben? Hendrik Lehmann, Kuna Arndt, Benno Kowalke, Achim Bree, ein Lebenszeichen wäre nicht schlecht.

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 176
Edwin
Kracht
war am Standort von 1978 bis 1979
PD9 PIP 9 Lande-Übersetzkompanie, KC Haupmann Mittelstädt, von 05.1978 bis 11.1979, gib es da noch Jemand?

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 177
Peter
Sperling
war am Standort von 1972 bis 1975
Hallo
ich suche ehem. Kameraden des PR-23 Julian Marchlewski 3. Battalion, Major Bastian von Okt. 1972 bis April 1975.
Es gab damals auch einen traurigen Vorfall, als der Major Blum plötzlich verstorben war, im Jahr 1975 war es, glaube ich.
Ich war zuerst in der 10. Kompanie, damals Oberltn. Schröder Kompaniechef, Gefechtsfahrer auf der 316 mit Schiebeschild-Panzer. Dann ab 1974 April bis zur Entlassung April 1975 Regiments-Kommandeurs-Panzerfahrer für Oberstleutnant W. Ksioncek auf dem Panzer 300. Wir waren auch zur Parade am 1. Mai 1974 in Berlin.
Ich hatte damals einen Kommandant-Richtschützen (Feldwebel) und einen Hugo (Ladeschützen) in meiner Besatzung. Die Namen sind mir leider bis heute entfallen.
Würde ich freuen ehem. Kameraden aus der Zeit zu finden, die im PR23 in dem 3. Battalion auch gedient haben.
Gruß Ex-Uffz. Peter Sperling am 02.05.2017

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 181
Hans-Jürgen
Dünnebeil
war am Standort von 1968 bis 1970
Grundwehrdienst November 1968 - Mai 1970 in der 9.Pd AR9
2. Batterie, Führungszug, BC Olt Gruschwitz, BO Lt. Göhler, HW Uwm Weiher

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 182
Ronald
Tiede
war am Standort von 1998 bis 1998
Ich war von 5/1998-8/1998 Uffz-schüler bei Nachrichten AZ20 danach 17/448

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 183
Rolf
Thieme
war am Standort von 1958 bis 1959
April 1958 Grundausbildung MSR-9,
dann bis 09.12.1959 Stabskompanie-9,
erst Kommandantenzug, dann Kompanieschreiber, Kompaniechef Hptm. Ballschmieder

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 184
Wilfried
Stobernack
war am Standort von 1963 bis 1964
Ich diente von Nov. 1963 - Mai 1964 in Karpin, MSR9, 8.Kp. als Kompaniechef-Funker.
Teilnahme an der Maiparade in Berlin mit SPW-50.
Mai 1964 - April 1965 beim NB9 Eggesin, 1.Kp.als Funker/Fernschreiber. Teilnahme mit unserer R103 auf GAZ63 an zahlreichen Manövern, u.a. Sep.1964 in Polen. Erinnert sich noch jemand?

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 185
Horst
Dr. Petri
war am Standort von 1973 bis 1975
73 bis 75 Nachtichtenkompanie Pr.23.
U.a. einen Singeklub gegründet.
Würde mich über alte Mitstreiter Kontakte sehr freuen.

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 188
Andreas
Haase
war am Standort von 1988 bis 1989
Hallo, Ich war am Standort Eggesin Karpin im Zug Instandsetzung materielle Sicherstellung vom 03.05.1988 bis zum 31.10.1989.
Hätte gerne Kontakt zu ehemaligen oder mehr Infos.
Gruß A. Haase

lebt heute in  ?
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 55
Wolfgang
Lesch
war am Standort von 1961 bis 1963
Ich diente vom 01.09.1961 bis 28.04.1963 in der Flackabteilung 9 der 9. Pdv am Standort Karpin.
Zuerst im Nachrichtenzug später als Funker in der 2. Batterie unter Hauptmann Frömmigen.
Mein Gruppenführer war Unterofizier Jürgen Radis.
Im großen und ganzen war es eine schöne Zeit. Ich wohnte damals in Coswig/Dresden, jetzt in Aken/Elbe. Wer mich noch kennen solte melde sich bitte bei mir.
lebt heute in  Aken/Elbe
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 12
Volker
Hucke
war am Standort von 1978 bis 1991
Wollte mich nur einmal melden War von 1978 -1984 im Panzerregiment 21 in der Pik ZF und KC, von 1984 -1991 im PiB
lebt heute in  Annaberg-Buchholz
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 1
Thomas
Sieglar
war am Standort von 1978 bis 1987
Ich war von 1978 bis 1987 an der US-III stationiert. Ich hätte gern Kontakt zu ehmaliegen Angehörigen. Ich war als Sachbearbeiter für Nachweisführung beim StKdA. tätig und FDJ-Chef im Stab/Op.
lebt heute in  Berlin
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 7
Michael
Katzorke
war am Standort von 1993 bis 2000
Bohlenfan hat in Eggesin gediehnt, steht auch auf seite 356/357 im Bohlenweg
seine Fußspuren sind in Karpin aufzufinden neben der ehem. 3/802.
lebt heute in  Berlin
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 14
Wolfgang
Bartmann
war am Standort von 1963 bis 1964
Leistete von 05/63 bis 10/64 den Wehrdienst in der 9. PD im NB9 und zwar in der Bedienungseinheit beim Nachrichtenversorgungs-Trupp.
Unter Hptm. Rötling und Fw. Freitag.
Mit K.H.Starke und Rolf Arnold.
Fotos von damals
lebt heute in  Berlin
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 20
Uwe
Ernst
war am Standort von 1970 bis 1971
9.PD / MSR9 Karpin / 3. Btl. / 7. MSK / 3.Zug / 1. Gruppe KC Jürgen Brandt ZF StFw Klaus Kaschner PO Horst (Charlie) Dörfel Lt. Reinhold Schrumpf.

lebt heute in  Berlin
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 21
Bernd
Pahl
war am Standort von 1973 bis 1974
Habe als Wehrpflichtiger von Mai 73 bis Oktober 74 im IB9 , 2. KP( Kfz.-Inst.)in Karpin als Versorgungsfahrer gedient.
Psf. 32667 KC: Hptm. Bartusch, Zugführer: Stfw.Malz.
Obwohl man es damals anders gesehen hatte, hat die Zeit dort einen doch teilweise positiv geprägdt.Besonders die Sommer- und Winterlager in Gegensee/ Hintersee waren spannend.Habe heute noch Kontakte aus dieser Zeit. Grüße an alle Ehemaligen!
lebt heute in  Berlin
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 22
Bernd
Leisegang
war am Standort von 1970 bis 1971
Als Berliner war es fast ausgeschlossen, woanders zu landen, als in Eggesin/Karpin. Ich war von Mai 70 bis Okt.71 bei Julian in der MSK (Motschützenkompanie). Habe keine schlechten Erfahrungen in dieser Zeit gemacht, wurde nicht schikaniert durch EK oder Vorgesetzte. Rückblickend durchaus wichtiger Lebensabschnitt gewesen.
lebt heute in  Berlin
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 23
Jürgen
Wittig
war am Standort von 1971 bis 1980
War im NB-9 erst 1. Kompanie Funktruppführer Führungspanzer 50-PU. Später 2. Kompanie Fernsprech-Truppführer P-299 und P-240.
lebt heute in  Berlin
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 28
Detlef
Woyk
war am Standort von 1970 bis 1971
Suche Kameraden !
War von Mai 1970-Okt.1971 in Eggesin/Karpin MSR9 3Btl 4MSK 1 Zug KC Oberltn. Linke.
lebt heute in  Berlin
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 38
Bernd
Lucas
war am Standort von 1971 bis 1973
War von 1971 - 1973 in Eggesin Karpin im 23. Panzer-Regiment Julian Marschlewski in der Transportkompanie als Transportfahrer dort. Kompaniechef war Hauptmann Elsner, Spieß war Hauptfeldwebel Mirow usw. Wer war zur gleichen Zeit dort? Bitte melden Gruß Bernd Lucas
lebt heute in  Berlin
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 48
Martin
Sachse
war am Standort von 1968 bis 1969
Artilleriegiment 5 (Torgelow), Unteroffiziersschule Weißkeisel, Von November 1968 bis Dezember 1969, Kanonier/Unteroffizierschüler, Mehrere Unfälle, Lazarett Ueckermünde.
lebt heute in  Berlin
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 53
Andreas
Richter
war am Standort von 1982 bis 1984
Diente von 82-84 in Torgelow/Drögeheide in der Rudolf-Renner-Nachrichtenkompanie, SPW 60 Fahrer, die letzten 3 Monate in Spechtberg PR 22, Raketen, auch als SPW-Fahrer. Lebe in Berlin. Vielleicht meldet sich der eine oder andere. Grüsse alle NVA-Resis.
lebt heute in  Berlin
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 63
Klaus
Neumann
war am Standort von 1966 bis 1969
Panzerfahrer im Panzerregiment 23, 7. Kompanie
Hätte gern Kontakt zu anderen aus der 7. Kompanie
lebt heute in  Berlin
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 114
René
Eichner
war am Standort von 1995 bis 1996
Juli 1995 - August 1995 2./PzBtl 413,
September 1996 - Oktober 1996 PzPiKp 410 (Mit Kp IFOR-Einsatz Mai 1996 - August 1996)
Lebe heute bei Berlin.
lebt heute in  Berlin
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 125
Reinhard
Grüneberg
war am Standort von 1974 bis 1975
Ich habe von 1974 bis 1975 in der FLA - SFL Batterie im 23 PR (Julian Marchlewski)in Eggesin / Karpin gedient.
Mein Kommandeur war damals Major Reich.
Das erste Halbjahr war ich Ladeschütze auf einer FLA SFL 57/2. In dieser Zeit wurde die Kompanie auf FLA SFL 23/4 umgestellt und ich wurde als TLF Fahrer (Munition) für die Schilka umgeschult, was ich bis zur Entlassung 1975 blieb.
Ich komme aus Berlin und wohne immer noch in Berlin.
lebt heute in  Berlin
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 136
Andre
Freudenreich
war am Standort von 1987 bis 1989
war von Nov. 1987 bis April 1988 auf der MTS in Prora,
danach von Mai 1988 bis Nov. 1989 in Eggesin - Karpin bei der AR-9 als Fahrer in der FüKp unter Hptm. ??? als KC. Spieß war erst ein Stfw (ich glaube bis Frühjahr 1989) und dann ein Fä.
Würde mich über Kontakt zu alten Kameraden freuen, vielleicht sind ja noch Fotos vorhanden.
Lebe heute in Berlin
lebt heute in  Berlin
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 153
Wolfgang
Kliese
war am Standort von 1967 bis 1970
War von 05.67-04.70 im PR 23 in der Fla-Sfl Battr.
Erster Battr.Chef: Htm. Hein
Zweiter Battr.Chef: Oltn. Reich
Gibt`s noch jemand von damals?
Lebe nach wie vor in Berlin

lebt heute in  Berlin
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 155
Matthias
Böckmann
war am Standort von 1988 bis 1989
Für ein Filmprojekt suche ich (9/1988-2/1989 AZ-20, FR-II, 1. Kp., 1.Zug) Vorgesetzte und Kameraden aus dieser Zeit, ich erinnere mich noch an die Gefr. Zoberbier, Blechschmidt, Conrad, Wagner, Uffz. Janz und Ltn. Lau.

lebt heute in  Berlin
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 160
Harald
Quast
war am Standort von 1971 bis 1973
Ich war Kompaniecheffahrer im Panzerregiment 23 Julian Marschlewski von 1971-1973 und hab in der gleichen Kompanie und im gleichen Zimmer mit Bernd Lucas ( Ehemalige Nr. 38 ) gewohnt.
Ich habe auch ab und zu Regimentskommandeur Oberst Dorn gefahren.
Ich finde Eggesin sehr gut.

lebt heute in  Berlin
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 180
Wolfgang
Hickisch
war am Standort von 1971 bis 1985
Kam Mai 71 als Uffz. aus Prora nach Eggesin, Divisionsstab 9.PD als Sachbearbeiter beim Chef chem. Dienste,
von Nov. 71 - Dez. 72 Schirrmeister chem. Dienste im PR 23 (Julian, J.M.) versetzt, mein OChD war damals Hpm.Hildebrand,
heute Rentner und lebe in Berlin
suche alte bekannte

lebt heute in  Berlin
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 72
Siegfried
Schumann
war am Standort von 1972 bis 1975
Auf der Unteroffiziersschule in Weiskeisel als Panzerkommandant ausgebildet. Auf Grund der guten Leistungen 1 Monat vorzeitig zum Unteroffizier ernant und vor der Truppenfahne fotografiert worden.
War von 1972 bis 1975 im Divisionsstab der 9. Panzerdivision Eggesin in der Abteilung Org./Auffüllung tätig.
In Mittweida an der Ingenierhochschule studiert und den Abschluss als Dipl.-Ing für Informationselektronik gemacht. Bin seit der Wende selbständig als Journalist und Autor.
Wohne in Bottendorf/Nordthüringen.
lebt heute in  Bottendorf/Nordthüringen
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 167
Claus
Reinhardt
war am Standort von 1973 bis 1976
Habe von 1973 - 1976 im PR 23 gedient, als Unteroffizier. Untergebracht im erster Block rechts neben dem KDL. War Fahrer des Führungs-PU, mit Funkerbesatzung.
Gibt es noch Ehemalige wie z.B.: Schmidt ... Detlef Holzapfel ... u.s.w. Es wäre schön, wenn ein Kontakt entsteht. Lebe heute in Brand-Erbisdorf bei Freiberg.

lebt heute in  Brand-Erbisdorf
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 50
Paul
Wolf
war am Standort von 1957 bis 1963
Ich war von Okt. 1957 bis 1963 in der St.Kp. (Zugf Kfz-Zg./TA), danach Pi9 (Kfz-Ausbildung). Beide Stationen haben mich milit.-prakt. weiter gebildet. Denke oft an »meinen Kfz-Park« mit Werkstatt, wo Sie heute das Museum betreiben. Entlassung 1968 wegen Ing. Studium in Dresden. Lehrobermeister im KV Brandenburg/H., Techn. Ing. und Ltr.Transp. im BMK. Rentner!
lebt heute in  Brandenburg/H.
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 158
Helmut
Berg
war am Standort von 1963 bis 1966
Hallo,
ich gehöre zu den Ehemaligen.
Ich war am Standort Eggesin/Karpin von 1963-1966.
Nach Absolvieren der Ufz Schule Drögerheide ging es zum MSR 9 (Panzerbattalion)10., 11. und 12. Kompanie Battal, Kmdr. Major Probst, Kompn. Chefs Hptm. Lehmann, Obltn. Kiepfer, Oltn. Klotz
Von den Mitstreitern dieser Zeit fallen mir folgende Namen ein: mein Panzer Fahrer Raimund List (Berlin), Manfred (Maxe) Machowiak (Brieselang), Horst (Schnulli) Schiller (Berlin), K-D Thiele (Burg)B. Müller (Sohn eines Pfarrers) (MVP)
Ich wohnte damals wie heute in Bredereiche/Fürstenberg Havel.
Vielleicht erinnert sich noch jemand daran und möchte Kontakt aufnehmen, würde mich freuen.

lebt heute in  Bredereiche/Fürstenberg Havel
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 97
Thomas
Kasan
war am Standort von 1986 bis 1988
War 86/II bis 88/I im PR 23 Stallberg im Med-Punkt Fahrer des SPW152K und vorrangig in der Zahnarztpraxis.
Ich habe nach wie vor Kontakt zu ehemaligen Kameraden des damaligen Med-Dienstes.
lebt heute in  Burg Stargard bei Neubrandenburg
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 99
Gundolf
Brennecke
war am Standort von 1960 bis 1962
Ich war dort als Soldat-Gefreiter in der Transsport-Kompanie vom 01.09.1960 - Herbst 1962.
Sollte es noch Kameraden aus dieser Zeit geben, meldet Euch bitte.
Ich lebe im Raum Magdeburg - 39448 Börde Hakel OT Westeregeln
lebt heute in  Börde Hakel
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 3
Eckart
Knoll
war am Standort von 1984 bis 1988
gedient im MSR9 "R.Renner" in Drögeheide von 1984-1988 als StKCTB. Wohnhaft jetzt in Chemnitz. Tätig bei Volkswagen.
lebt heute in  Chemnitz
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 11
Manfred
Wetzel
war am Standort von 1966 bis 1978
War am Standort von Nov. 1966 - Sept. 1978.
Einberufen zum MSR-9 (PB, PiK, Rgt-Stab), Okt. 1967 zum Div.-Stab (Sekretär des K-9.PD), Nov. 1968 zur KD-Kp, 1969-70 Offz.-Schule LaSk. 1970-71 AB-9 (Zf 2. Kp), Okt. 1971-Okt. 1975 IB-9 (war einer der Mitbegründer als inoffizieller SC).
Nov. 1975 - Sept. 1978 US-III (6.Kp FRi-MS als Stellv. KC), während dieser Zeit 6 Monate Kurs Wystrel in Solnechnogorsk, Qualifizierung zum K-MSB.
Okt. 1978 - Mai 1990 US-IV/AZ-10, FL-Zf (MS), Offz. opA. UA op.
Nach Ausscheiden Deutsche Reichsbahn - Deutsche Bahn bis 2003, heute Rentner. wohne in Chemnitz.
lebt heute in  Chemnitz
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 15
Jens
Koppehel
war am Standort von 1986 bis 1989
Ich war von Oktober 86 bis Februar 89 im FRR9 Rudolf Dölling natürlich war die »Ferienreise« nach Kasachstan zum Raketenschießen dabei. (in der Nähe von Chemnitz)
lebt heute in  Chemnitz
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 108
Reiner
Ohlendorf
war am Standort von 1966 bis 1969
Ich habe von 1966-1969 im Panzerregiment 22 in Spechtberg gedient als Panzerfahrer,
mein Kompaniechef war Hptm. Frischalowski und später Oberltn. Gädke.
Meine Panzernummer war 222.
Würde gerne noch alte Mitstreiter aus dieser Zeit finden.
Ich wohne seit 1969 in Chemnitz und bin jetzt Rentner.
lebt heute in  Chemnitz
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 145
Sven
Wojtkowiak
war am Standort von 1986 bis 1990
War von 86(1) bis 90(1) 9.pd ab 9,2.aklk.
Komandant Aufklärer 3.gruppe 2.zug, danach Hfw.2.aklk. Standort Drögeheide, würde gern kontakt zu Ehemaligen ab 9 haben. Selbst nach dieser Zeit. Lebe in Chemnitz (K.-M.-Stadt)

lebt heute in  Chemnitz
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 134
Willi
Petarus
war am Standort von 1965 bis 1968
War von 1965 bis 1968 Funktruppführer und Ausbilder beim NB 9, 2. Kompanie, in Eggesin. Wohne jetzt an der Costa Blanca und hätte gern Kontakt zu Kameraden, die mich noch in (guter) Erinnerung haben.
lebt heute in  Costa Blanca
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 8
Karsten
Wolff
war am Standort von 1983 bis 1984
Unteroffiziersschule Karpin von November 1983 bis April 1984 als US, danach Offizierskariere bis 1990
lebt heute in  Dachau (Bayern)
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 10
Winfried
Unger
war am Standort von 1970 bis 1971
Habe 1970 bis 1971 meinen Ehrendienst abgeleistet. Zuerst Grundausbildung MSR9 ... da kam ich mir vor wie im falschen Film (Kriegsfilm).
Die 3 Meere konnte ich genießen und die Gummiwiese. Als Spritzer (100 Mann) kannten wir nur eine Gangart - Laufschritt - und zur Küche wurde
solange marschieren geübt, bis die Essenszeit zu Ende war. Der Fraß war schlimm und der Friseur auch. Wer auffiel, durfte mittags Extrarunden
mit Ausrüstung um den Explatz rennen oder nachts Kartoffeln schälen. Der Spies und die Kapos waren ... na ich lass es lieber,
die zu beschreiben. Ich konnte Karten zeichnen und wurde versetzt nach Eggesin in den Divisionsstab. Dort weil aufmüpfig wieder
rausgeflogen und gelandet wieder in Karpin »Julian Marchlewski« (Panzer). Dort dumm gestellt und durfte aber einziehen
in den Regimentsstab (Oberstleutnant Stach) als Kartenzeichner. Da war die Welt und der Tagesablauf auch dank vieler guter Beziehungen
zur Küche und so in Ordnung .. den Umständen entsprechend. Die armen Socken, die bei den Muckern bis Ende weiterdienen mußten...
Trotzdem ist dort so manch einer im Schnellgang erwachsen geworden und so manch einem Halbstarken heute könnte man so einen Schnellgang wünschen.
Ist noch jemand da, der noch was weiß aus dieser Zeit Mai 70 bis Nov. 71 ???
lebt heute in  Dresden
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 86
Dieter
Hein
war am Standort von 1973 bis 1974
Eggesin Karpin
Entlassen 1974 in Drögerheide. PAZ.82mm. Fahrschule im Stab.
Sommer 1973 von Mai bis Sept. als Kraftfahrer zu den Weltfestspielen in Berlin.
Wer war mit dabei? Bernd Luft, Martin Keitel, Helmar Wölfel alle aus Thüringen. Kennst Du das Land wo nie die Sonne lacht - wo man aus jungen Menschen......macht. Wo man statt Kohle Sand verbrennt und ne Stunde zum Bahnhof rennt. Auch nach 40 Jahren noch nichts vergessen. Nie wieder.
Danke das Ihr alte Erinnerungen wach haltet.
Gruß D.H.
lebt heute in  Dresden
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 126
Sabine
Müller
war am Standort von 1985 bis 1988
Ich habe (mein damaliger Name war Kautsch) von 1985 bis 1988 als Berufssoldat in der US III / im AZ in Eggesin in der Abt. Nachrichten gedient. Ich würde mich sehr freuen, andere Ehemalige aus dieser Zeit wieder zu finden. Schreibt mich bitte einfach an. Wohnort heute: Dresden
lebt heute in  Dresden
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 141
Dietmar
Lindner
war am Standort von 1966 bis 1967
Suche ehemalige Kameraden die mit mir von Mai 1966 - Oktober 1967 im Panzerregiment 23 in der 9. Kompanie Kompaniechef Oblt. Blum T.A Oblt. Reetz mein Panzerkommandant war Uffz. Werner Leistner gedient haben.
Würde gern wissen wie es manchen geht vielleicht kann man sich übers Internet oder tel. mal verständigen ich bin jetzt Rentner und wohne in Dresden.
Würde mich über kontakte freuen da ich mich gern an die Zeiten zurückerinnere wenn ich mir noch einige Bilder aus dieser Zeit anschaue ...

lebt heute in  Dresden
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 144
Lothar
Hinz
war am Standort von 1961 bis 1964
Hallo zusammen, ich diente von 9/61 bis 4/64 im 9. AR, 3. Kopanie, Haptmann Meisner als Komp.Chef,
in Karpin als Geschütz-und Funkgruppenführer; Regimentskommandeur war derzeit Oberstleutnant Nakoinz.
Meine Mitstreiter in der Funkgruppe Jürgen Löffler und Günther Meinel kamen aus Dresden, wo ich heute im OT Langebrück lebe.
Würde mich freuen auch von meinen Freund und Unteroffizierskollegen Peter Rieger zu hören.

lebt heute in  Dresden/OT Langebrück
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 154
Ralf
Lassahn
war am Standort von 1968 bis 1990
Hallo,
ich suche meinen alten Freund und Kameraden Rudolph Seidel. Zuletzt vermutlich OSL, Politoffizier im Stab der 9.PD. Über einen Kontakt würde ich mich riesig freuen.

Rudi und ich haben gemeinsam von 1965 - 1968 die OS in Löbau,
Fachrichtung Panzerkommandeure, besucht. Danach war er meines Wissens ununterbrochen in der 9.PD. Ich war 1968/69 als Zugführer im PR-22.

Mein Weg war etwas verschlungener und endete im Jahre 1990 im MfNV.
Seit 1988 wohne ich in Strausberg bzw. seit 1993 in Eggersdorf.
Meine Telefonnummer: 0171 7703618.

Ralf Lassahn

lebt heute in  Eggersdorf
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 162
Thomas
Westphal
war am Standort von 1980 bis 1981
Ich war zur Funkerausbildung in Eggesin (U-Schule von 1980 bis 1981). Da ich von der Bereitschaftspolizei gekommen war nannte man mich auch »Pfeffi«. Wohnen tue ich wie damals in Erfurt.
Das schlimmste in Eggesin war eigentlich, dass wir als Funkschüler immer zum Schießplatz laufen mussten.

lebt heute in  Erfurt
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 163
Peter
Schultka
war am Standort von 1979 bis 1981
Hallo, ich war auch (öfter) im »Ländchen«, 9.PD, 1979 MSR Drögeheide, RLS-Ausbildung US III in Karpin 1979-1980, 1980-1981 wieder im MSR 9 III. MSB 9. Kp., Reservezeiten: 1982 Seelingstädt, 1984 MSR 9 Drögeheide, 1986 PjA 5 Dabel, 1988 in Waldfrieden 19. MSD, damit also 21 Monate im Eggesiner Raum, zuletzt Ufw d.R. Geprägt haben einen die Tage dort immer, - und nicht zum Nachteil. Vielleicht »trifft« man hier alte Bekannte. Lebe und arbeite in Leipzig

lebt heute in  Erfurt
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 68
Jens
Richter
war am Standort von 1984 bis 1986
Hallo liebes Team der Ehemaligen,
ich war in der Zeit von April 1984 bis Oktober 1986 an der U-Schule 3 in Eggesin stationiert. Dort war ich in der 3. Kompanie bei den Richtlenkschützen als Ausbilder tätig.
Meine letzten Vorgesetzten waren Hauptmann Spiegelberg und Oberleutnant Gratz. Ich wohne jetzt in Frankenberg/Sachsen.
Ich würde mich freuen, von Ehemaligen, die mit mir gedient haben, zu hören bzw. zu lesen... Ich möchte gern in die Ehemaligen-Liste aufgenommen werden. Über eine kurze Info, dass die E-Mail bei Euch angekommen ist, wäre ich sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüßen Jens Richter
lebt heute in  Frankenberg
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 51
Burkhard
Fettke
war am Standort von 1977 bis 1980
Hallo! Habe von 1977 bis 1980 in Karpin gedient, 1977 Oktober bis 1978 April us.3
1978 Mai bis 1980 Oktober Sanitätsbataillon 9 in Karpin als Funker;
bin verheiratet und lebe jetzt wie damals in Kliestow bei Frankfurt/Oder
damaliger Kommandeur OSL. Patzack, Stabschef Maj. Eggert,
bin ab 07.07.2012 in Bellin in Urlaub mit meinen Enkeln die sich schon freuen meine ehemalige Kaserne zu sehen ich hoffe sie steht noch. Museum wäre auch kuhl
Gruß Burkhard Uffz.
Würde mich freuen mal was von Eggesin zu höhren.
lebt heute in  Frankfurt/Oder
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 92
Gerhard
Witte
war am Standort von 1985 bis 1986
Liebe Ehemalige Kameraden,
War von 1985 bis 86 EK 86/2 in der PWGL15 in Torgelow/Spechtberg. Diese Zeit dort war sicher nicht schön aber für mein weiteres Leben prägend und möchte diese Zeit nicht missen. Darum suche ich Leute die auch Erinnerungen austauschen möchten. Gern würde ich auch mal ein Treffen Ehemaliger aus der Region Torgelow/Eggesin/Ückermünde/Drögeheide usw. organisieren. BITTE Alle melden die Interesse haben.
War auch 1996 dort, meinen ehemaligen Kommandeur besucht.
Wohne immer noch in Friedrichsaue Sachsen/Anhalt.
Gerhard Witte
lebt heute in  Friedrichsaue Sachsen/Anhalt
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 71
Mario
Ziegenhirt
war am Standort von 1986 bis 1989
Hallo, ich war vom 04.11.1986 bis 30.04.1986 in der Uffz Schule in Eggesin zur Ausbildung PZ Fahrer T-72,
dann ab 01.05.1986 bis 25.08.1989 in der Panzerkompanie 12 in Drögeheide Kompanieführer war Oberleutnat Siewert später Hauptmann,
dann wurde ich in die Panzerkompanie 10 versetzt Kompaniefüher war Hauptmann Pichotka später zum Major ernannt.
Ich kenne noch Bernd Hoyer ebensfalls 10 PK. Torsten Radant kenne ich auch noch.
Ich wohne in Fürstenberg/Havel
lebt heute in  Fürstenberg/Havel
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 187
Matthias
Below
war am Standort von 1986 bis 1987
Ich leistete meinen Wehrdienst in Drögeheide von Mai 1986 bis Oktober 1987 beim IB 9 in der 2.IK.
War in der Kfz - Werkstatt eingesetzt, im 3. Halbjahr den Kompanie-B1000 gefahren (beste Zeit). Komp.-Chef war erst Obltn. Scheerschmidt, danach Hptm. Popp.
Wer erinnert sich? Ich wohne heute in Fürstenwerder (Nordwestuckermark).

lebt heute in  Fürstenwerder (Nordwestuckermark)
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 39
Gerhard
Kürbs
war am Standort von 1970 bis 1971
Habe von Mai 70 - Okt. 71 im AR-9 meinen Grundwehrdienst geleistet. Die 3tausendm. Frühsport waren ein graus. Habe Manöver »Waffenbrüderschaft« und Parade in Berlin mitgemacht. Auch in Gumnitz habe ich Wache geschoben. Viele Grüße an Ehemalige. Wohne in Gotha und bin EU-Rentner.
lebt heute in  Gotha
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 95
Wolf
Mönch
war am Standort von 1975 bis 1977
Von 1975 bis 1977 Zugführer und TA in der Inst.-Kp. im PR 23 unter (anfangs) KC Arno Thurm und Reg.-TA Hermann Flach.
Organisatorischer Höhepunkt des Jahres 77 war der Umzug von Karpin nach Stallberg.
Kann mich noch fast jedes Detail und alle damaligen Kollegen erinnern ...
ein rückblickend schöne, prägende Zeit als junger Offizier, die unvergessen bleibt ...
Wohne heute in Gotha.
lebt heute in  Gotha
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 166
Volkmar
Körner
war am Standort von 1972 bis 1980
Ich war im Standort von 1972 bis 1980. Von 1972 -1975 als Leutnant ZF des 1. Zuges der 3. PK des 1.PB. KC war zu dieser Zeit Oltn. Reimke oder Rieck, weiß es nicht mehr genau.
Von 1975 - 1977 war ich als Oltn. FL/ZF an der US-III FR.III und dann bis 1979 als Hptm.HFL/KC.
Da ich meine vorzeitige Entlassung aus dem aktiven Wehrdienst beantragte, durfte ich meine »Restzeit« als ZF in der 11. Sicherstellungskompanie ableisten.
Heute bin ich seit 2015 pensioniert und lebe in Greiz/Thüringen. Ich würde mich riesig freuen von damaligen Mitstreitern zu hören.

lebt heute in  Greiz
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 17
Carsten
Kruck
war am Standort von 1992 bis 
Habe vom 1.Oktober bis 28.Dezember 1992 meine Grundausbildung beim 2. Panzerartilleriebataillon 415 im Land der 3 Meere unter dem Kompaniechef Hauptmann Wasgind und unter meinem Zugführer Leutnant Hebestreit ableisten dürfen. War eine tolle Zeit in Karpin, an die ich oft zurück denke. Alleine der Weg zum Schießplatz, zweimal die Woche. Da kennt man fast jeden Baum persöhnlich!Die alte herruntergekommene Schwimmhalle, der Weg in den Sannbereich und nicht zu vergessen: das Mannschaftsheim. Da gab es das Bier noch für 1 DM! Ab 29.Dezember 1992 versah ich meinen Dienst dann in der Heimatschutzbrigade 41 direkt in Eggesin. Der Spieß war Oberstabsfeldwebel Priebe,Kompaniechef Hauptmann Baron, Standortkommandeur war Oberst Widder, der selbst bei Minusgraden offen mit seinem Cabrio durch das Kasernentor fuhr. Ich war beim Stabszug/TEP unter Oberfeldwebel Müller. War eine tolle Zeit da oben! Montags nach Dienstschluß fuhr man nach Ückermünde Pizza essen, Dienstag in den Waldkater, Mittwoch nach Polen für Zigaretten und danach nach Drögeheide in die Disko usw. Langweillig war es jedenfalls nicht, ob es Kommandeurstagungen im Haus der Armee ( früher : Haus der NVA ) waren oder die ganzen anderen Ereignisse, die sich in neun Monaten Eggesin so ereignet haben! Es war eine schöne und erlebnisreiche Zeit im Land der drei Meere, die ich nicht missen möchte. Gern wär ich auch da geblieben, mein Job als Tischler war mir aber wichtiger, in dem ich heute noch in Berlin arbeite, wohnen tu ich aber etwas südlich von Berlin in Groß Kienitz, wo auch der eine oder andere "Ehemalige" Soldat über seine Zeit in Eggesin-Karpin erzählt! Gruß
lebt heute in  Groß Kienitz bei Berlin
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 13
Andreas
Heidrich
war am Standort von 1997 bis 1998
Dienstzeit 01.09.1997-30.06.1998 am Standort in Eggesin-Karpin bei 2./Panzerartilleriebataillon 415.
lebt heute in  Görlitz
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 30
Hans-Hartmut
Barthel
war am Standort von 1970 bis 1972
Ich hatte die Ehre von 11/70 bis 04/72 im Land der 3 Meere zu dienen. Genauer im 23 PR J.M In der Nachrichtenkompanie war ich als SPW Fahrer tätig. Wenn es auch teilweise zu Übergriffen durch die EK's kam, kann ich sagen das die Zeit mich geprägt hat. Ich wohne wieder in dem Ort von wo aus ich eingezogen wurde. 99713 Helbedündorf
lebt heute in  Helbedündorf
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 69
Manfred
Dubig
war am Standort von 1968 bis 1971
Ich diente 1968 bis 1971 im PR 23 »Julian M.« als Kfz_Gruppenführer im Pionier-Zug. Chef war Ltn. Vogt, Spieß Hfw: Glockow.
Erinnern kann ich mich an einige Namen: Naborowski, Hetzel, TA Marmulla, Gremmler.
War eine harte, aber auch prägende Zeit. Viele unvergessene Erlebnisse.
Wohne heute in Hoyerswerda und bin Rentner.
Grüße an die »Julians«, die sich an mich erinnern.
lebt heute in  Hoyerswerda
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 32
Jürgen
Buchs
war am Standort von 1980 bis 1982
Jürgen Buchs in Eggesin-Karpin Stadioniert vom 1980 bis 1982; Attellerieregimet, 3 Batterie, Batteriechef Oberleutnat Sauermann; spitzname »Zapfen« im 3 Diensthalbjahr Streckenwart auf der Panzerfahrschulstrecke; gibt es noch alte Kameraden aus der Zeit. Ich wohne jetzt in Ihringen am Kaiserstuhl
lebt heute in  Ihringen am Kaiserstuhl
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 128
Udo
Hammelsbeck
war am Standort von 1970 bis 1973
In der Zeit von 1970 bis 1973. War Gruppen- und Zugführer, als Feldwebel d.R. 1973 entlassen.
Ausgebildet als KD-Gruppenführer an der Uffz.schule
wie Wasser: lebt noch Oberstleutnant Eduard Sack
unser damaliger Oberoffizier KD NOCH?
ich habe gute Erinnerungen an die NVA-Zeit.
Udo Hammelsbeck; Felwebel d.R.
Wohnanschrift: 38871 Ilsenburg, OT Drübeck, Daarlingeröder Str. 2, Tel. 03943 608446
seit 2006 Rentner, Beruf: Gartenbau-Ing. Forstwirt
Hobby: Pflanzenkartierung, Naturschutz, Imkerei, Wandern, Heimatgeschichte
lebt heute in  Ilsenburg (Harz)
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 149
Reiner
Unger
war am Standort von 1976 bis 1978
Hallo Kameraden, war von 1976-1978 zum Grundwehrdienst in Karpin, AWL 15.
Die Werstatt befand ich auf dem Terretorium des AR 9.
Sollte es noch jemand aus dieser Zeit geben wäre es okay wenn er sich melden würde. Namen wie OSL Ganter, Major Schubert, Fähnich Phillipp, Hauptmann Lotze etc.waren damals aktuell.
Ich war in der ARi Instandsetzungsgruppe mit Kam. Brandt, Oltmanns, Brosselt, Pujanek.
Wohne nach wie vor noch in Johanngeorgenstadt.

lebt heute in  Johanngeorgenstadt
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 105
Dietmar
Stüber
war am Standort von 1982 bis 1983
Ich war 05/1982 - 10/1983 an der US III Max Matern stationiert unter Generalmajor Dornbrack.
Ich war bei der Stabskompanie unter Hptm. Seltrecht als Kraftfahrer tätig.
Chef der Technik: Oberst Illgen.
Ich wohne heute in Klein Plasten in der Nähe von Waren (Müritz).
lebt heute in  Klein Plasten
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 85
Gunnar
Teichmann
war am Standort von 1986 bis 1989
gedient im PR. 22 Torgelow Spechtberg, in der Aufklärungskompanie 1986-1989 als Fahrer eines SPW 40 P2.
lebt heute in  Klötze (Altmark)
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 77
Peter
Stark
war am Standort von 1967 bis 1968
Habe gedient im MSR9 Karpin, 1. Kompanie, Einheit Winzer. Zugführer LTN. Blum.
Gruppenf. Ufz Unger, Feldweb. Schwabe, Jungnickel.
Engeren Kontakt hatte ich mit: Dieter Barthel, Franz Kause, Gerhard Lasch, Siegfried Vogel u. Wolfgang Neider.
Würde mich freuen wenn sich jemand aus dieser Zeit melden würde.
lebt heute in  Krefeld
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 83
Peter
Röske
war am Standort von 1966 bis 1966
Ich war vom 02.11.1966 - 31.04.1968 in Karpin/Eggesin im MSR 9 3.BTL (Hpt. Bittner) Soldat der NVA,
Politnik Hpt. Wolff, Stabchef Hpt. Laschat
Wohnte damals in Berlin.
Würde mich freuen, wenn sich jemand meldet.
lebt heute in  Kreis Königs-Wusterhausen
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 47
Peter
Wilber
war am Standort von 1975 bis 1978
Diente vom 05.05.1975 bis 28.04.1978 AR 9 in Eggesin Karpin in der 3. Batterie bei Hauptmann Knoblauch als Unterfeldwebel und Feuerzugführer. Lebe heute im Kreis Ostprignitz-Ruppin in Brandenburg.
lebt heute in  Kreis Ostprignitz-Ruppin in Brandenburg
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 4
Joachim
Müller
war am Standort von 1994 bis 2000
war im FmSysBez 801/3 mit Sitz im Stabsgebäude der PzGrenBrig, wohne jetzt im Kreis Schleswig-Flensburg.
lebt heute in  Kreis Schleswig-Flensburg
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 6
Hubertus
Kolodziej
war am Standort von 1982 bis 1984
Ich habe von 1982-1984 in Torgelow/Spechtberg gedient, dort war ich im PR-22.
Suche ehemalige Kameraden aus dieser Zeit. Ich wohne immer noch in Kyritz.
lebt heute in  Kyritz
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 113
Horst
Pleschinger
war am Standort von 1957 bis 1959
Ich diente vom März 1957 bis Mai 1959 am Standort »Torgelow-Spechtberg«, 9. PD-22 Pz-Reg. Aufklärungskomp.-Schwimmpz.Zug Zgf. Ultn. Liebenau KC Hptm. Große, Regm.Komd. Major Ratzlaff.
Es war eine schöne und lehrreiche Zeit. NVA war im Aufbau. Technik u. Ausrüstung wurde nach & nach eingeführt. Dienst war kein Wunschkonzert, Verhältnis unter Gen. war gut.
Würde mich freuen von Resis Uffz. Graf, Stabsgefr. Selke, Zunke, Krause sowie Gefr. Pege und Hähnel zu hören. Lebe jetzt als Rentner im Landkreis-Oderspree.
lebt heute in  Landkreis-Oderspree
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 62
Klaus-Dieter
Linthe
war am Standort von 1971 bis 1973
Von Herbst 1971 bis April 1973 diente ich im AR9 in Eggesin-Karpin (damaliges Postfach 5135).
Ich war an der 122 mm-Haubitze. Und zwar 1. Batterie 1. Feuerzug 1. Bedienung.
Unser Batteriechef hieß Oberleutnant Gruschwitz (späterer Dienstgrad Hauptmann). Batterieoffizier war Oberleutnant von Baldeck.
An einige Namen kann ich mich noch erinnern: Gefr. Willecke, Bornmann, Lutat, Zentgraf, Zazuliak, Klmt, Lison, Aurin, Gatz, Simmen, Marquering, Reinert, Fuhrmann, Jahn, Parche, Naumann, Wilke, Zickelbein, Bergmann, Koch, Spindler, Prasdorf, Linsel, Klein, Uffz. Wagner, Wendtlandt, Nowitzky. Unser Hauptfeldwebel hieß Weiher und kam aus Mönkebude.
Ich selber stamme aus Halle/Saale und wohne jetzt in Landsberg bei Halle. Viele Grüsse an alle ehemaligen!
lebt heute in  Landsberg bei Halle
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 70
Rene
Müller
war am Standort von 1988 bis 1991
Hallo, ich habe von 1988 - 1991 in Eggesin - Karpin als PZ. T-55 Fahrlehrer in der 9. Kompanie 4. Zug gediehnt. Unser KC wahr Major Würfel und mein ZF. Hptm. Sembol. Bin heute LKW-Fahrer und wohne in Langhagen OT.: Klaber (M-V) würde mich über Kontakte mit alten Kammeraden freuen.
lebt heute in  Langhagen (M-V)
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 27
Hartmut
Schmalz
war am Standort von 1965 bis 1966
War von 1965-1966 Kraftfahrer in der Pionierkompanie.Pontonfahrgestell auf G5..Mehrere Leistungsvergleiche mitgemacht-Elbe, Havel.usw. Kompaniechef Oltn.Wegner, Zgfhr.Ltn.Krause.
Viele Genossen kamen aus Sachsen und hab da noch Kontakt.Nach über 40 Jahren!!! Wohnte damals noch in Radebeul und leb jetzt in Leipzig. Vorherrschend war damals eine gute Kameradschaft mit 24 Männern auf einer Stube. Schikane durch Vorgesetzte hab ich nicht erlebt. Waren ja auch nur unwesentlich älter wie wir als einfache NVA-Angehörige.
lebt heute in  Leipzig
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 33
Matthias
Lubisch
war am Standort von 1975 bis 1976
Mein Name ist Matthias Lubisch (Gefreiter)
gedient in Spechtberg 22. Panzerregiment (Soja Kosmodemjanskaja)
Regimentskommandeur war Oberst Lenz (gelernter Fischer und guter Mensch)
meine Dienstzeit war von Mai 1975 bis Oktober 1976 in der IK (Instandsetzungskompanie)
Kompaniechef Hpm Nehls und Hfw Krell
Das erste Jahr hatten wir einen anderen KC der von uns wegen Menschenunwürdigkeit abgesetzt wurde,er wurde von uns »der Gucker« genannt und hat auch mal zugelangt, mit der Faust - den Namen habe ich mir nicht gemerkt.
Wir hatten im Regiment zu den damaligen Zeiten das wohl modernste Kino, und das war immer gut besetzt.
Ich bin von Beruf Fotograf
Fotos von damals
lebt heute in  Lindendorf
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 16
Jürgen
Michel
war am Standort von 1970 bis 1971
War vom 3. Mai 1970 bis 28. Oktober 1971 in karpin. 9.PD/7.MSK.
lebt heute in  Ludwigsfelde
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 107
Wolfgang
Pätzel
war am Standort von 1974 bis 1983
Hallo Kameraden,
ich habe von 1974 bis 1983 in Karpin, PF 35764, in der AWL-15 gedient. Diese lag auf dem Gelände des Artillerieregimentes 9 und unterlag direkt dem Militärbezirk 5 in Neubrandenburg, der Kommandeur war Oberstleutnant Ganter, der TA war Major Schubert.
Ich habe dort als Panzerabwehrlenkraketen-Obermechaniker gearbeitet, meine Chefs waren Klaus Born und Kurt Peikert.
Ich habe bisher nirgends etwas über die AWL-15 erfahren können. Wenn sich jemand mit mir austauschen möchte, kann er es gern tun.

Viele Grüße an die, die mich kennen!
lebt heute in  Ludwigsfelde
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 98
Manfred
Kluth
war am Standort von 1966 bis 1968
Hi war am Standort Karpin von 1966 bis 1968 als Kanonier in der Flakabteilung 9, Kom.führer Wölk und Hauptm. Stunack, Werkstattleiter oberfw. Jungnickel.
Habe früher in Battin gewohnt und heute in Löcknitz!
Gruß Manfred Kluth.
lebt heute in  Löcknitz
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 5
Uwe
Wilk
war am Standort von 1974 bis 1982
Ich habe von 1974-1982 in der 9. PD gedient.
1974-1978 in der FB/CRA-9, 1978-1980 in der GeWA-9, 1980-1982 im AR-9.
Ich war immer auf dem Gebiet der Art.-Aufklärung tätig. Heute wohne ich in Magdeburg.
lebt heute in  Magdeburg
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 54
Peter
Wiedemann
war am Standort von 1963 bis 1964
Eingezogen als 2. Wehrpflichtiger zur GA nach Drögeheide, da die Kaserne in Karpin durch die Kuba-Krise noch belegt war.
Von 1.63 bis 4.63 im UAR-9 Drögeheide, Na-Zg. als Soldat entlassen.
Von 4.63 bis 5.64 dann im MSR-9, II.Btl. Na-Zug, der Btl. Kdr. war Major Josef (Seppl) Voith, ein feiner und jovialer Kdr.
Zwischen 11.63 und 5. 64 hatte ich 24-h Dienst als Funker an der Reg.- Station im FN der 9 PD.
Durch gute Kameradschaft ging die Zeit schnell vorbei. Ich lebe als Rentner in Magdeburg.
lebt heute in  Magdeburg
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 34
Henry
Lüder
war am Standort von 1979 bis 1990
Hallo, Ich heiße Henry Lüder und wahr von 1979 bis 1990 in Eggesin. Von 1979-1986 wahr ich in der US III danach AZ20 als Ausbilder in der 1.Kompanie eingesetzt.
Gleichzeitig wahr ich dort auch als FDJ Sekretär tätig. Unser damaliger Kompaniechef wahr der Hauptmann Gerasch. Von 1986 bis 1990 wahr ich dann abkommandiert als stellvertretender Leiter auf dem Standortübungsplatz Ahlbeck.
Im Herbst 1990 bin ich dann nach Magdeburg zurückgezogen und wohne jetzt in Menz bei Magdeburg im Jerichower Land. Ich würde mich freuen wenn sich ehemalige aus dieser Zeit sich an mich erinnern und vielleicht mal wieder Kontakt aufnehmen.
PS.Einmal pro Jahr bin ich auch wieder in Eggesin zu Besuch.
lebt heute in  Menz bei Magdeburg
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 124
Fritz
Peterseim
war am Standort von 1971 bis 1973
War von November 71 bis April 73 in Eggesin, MSR 9, Panzerabwehrlenkraketenbatterie, KC Hptm. Kirchhof.
Wohne in Thüringen, Nähe Mühlhausen.
lebt heute in  Mühlhausen
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 57
Martin
Vogtländer
war am Standort von 1968 bis 1971
Guten Tag zusammen, mein Name ist Martin Vogtländer, wohne aber heute wie damals in Mühlhausen/Thüringen.
Ich habe von 1968-1971 im Artillerie-Regiment 9 2 Batterie/Führungszug gedient. Ich habe den Küchen-Ural gefahren. Neben mir saß der Koch Günter Duwe.
Chef des F.Z. war ein Stabswachtmeister Spitzname »Kette«. Als er bei einer Winterübung den Befehl gab aus den erfrorenen Eiern Rührei für die Mannschaft zu machen haben Günter und ich den Rest auch erfrieren lassen.
Gruß an alle die sich noch erinnern können.
lebt heute in  Mühlhausen/Thüringen
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 172
Udo
Walter
war am Standort von 1974 bis 1975
Habe im AR9 in der 4. Batterie als Funker gedient. Batteriechef war damals Oltn. Peter und der Batterieoffizier war Oltn. Hentschel. Unser Spies war damals Hfw. Pantke.
Heute bin ich Rentner und lebe in der Nähe von Mühlhausen/Thüringen.
war am Standort von 1974 bis 1975 in Karpin

lebt heute in  Mühlhausen/Thüringen
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 174
Peter
Kieseling
war am Standort von 1966 bis 1967
War am Standort Eggesin NB 9, in der Zeit von 1966 bis 1967, dritte Kompanie, Leitungsbauer.
Würde mich freuen mit jemanden aus dieser Zeit und noch schöner aus dieser Komp. in Kontakt treten zu können.
Fotos gibt es auch noch aus dieser Zeit.
Lebe jetzt in Märkisch Oderland.
Mein Spitzname war Baggi.
Beste Grüße,
Peter (Baggi)

lebt heute in  Märkisch Oderland
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 129
Andreas
Friesicke
war am Standort von 1988 bis 1990
Hallo.
Ich war 1989-90 in Eggesin stationiert. Meinen Grundwehrdienst absolvierte ich im AR 9 5. Führungszug.
Nach der Grundausbildung wurde ich der Mannschaftsküche zugeteilt. Da ich gelernter Koch war, wurde ich per Befehl in die Offiziersküche versetzt. Durch die Ereignisse vom 09. November war es eine komische Situation. Alles brach irgendwie zusammen. Und doch musste es weitergehen. Mein Spieß war Stabsfeldwebel Malchow. Unsere Vereidigung fand in Strasburg statt.
Ich erinnere mich sehr gerne an die Zeit zurück.
Wohnhaft bin ich heute in Mörfelden bei Frankfurt am Main.
Ich hole manchmal die alten Sachen raus. Wehrdienstausweis, Essenmarke, Fahrscheine, Schulterstücke und die Fritz Heckert Medaille, die wir zur Entlassung erhalten haben.
Gruss an Alle.
lebt heute in  Mörfelden bei Frankfurt am Main
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 25
Jörg
Pribbernow
war am Standort von 1986 bis 1987
Ich war von 1986-1987 RLS in der 4.MSK 3.Gr in Drögeheide. Lebe seit 1990 in Oebisfelde,vorher Magdeburg/Thiemstr.1
lebt heute in  Oebisfelde
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 137
Hans-Jürgen
Rabbel
war am Standort von 1979 bis 1981
Hallo,
ich habe von November 1979 bis April 1981 im Transportbataillon 9 in Drögeheide im Truppenteil Weinhold, zuerst Allgemeine Transport Komoanie und dann im Stabszug, als Fahrer des Kommandeurs-UAZ, gedient. Kommandeur war Major Weinhold und Stabschef Major Hrouda. Küchenchef war der Stabsunteroffizier »Kalle Dampf«. Richtigen Namen weiß ich nicht mehr.
Des Weiteren hatte ich die Ehre von Juli bis September 1987 meinen Resevistendienst in der Uffz.Schule in Karpin beim NAB 20, als Zugführer, zu absolvieren.
Heute wie damals wohne ich in Petershagen, einem kleinen Ort kurz vor Frankfurt (Oder).
Vielleicht kennt mich ja noch jemand. Leidenskameraden waren Udo Irgang, Karsten Piesker, Soldat Rehbein aus Berlin und wenn ich mein Entlassungstuch noch finde, fallen mir noch mehr Namen ein.
Gruß Hans-Jürgen Rabbel
lebt heute in  Petershagen
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 29
Rudi
Quaatz
war am Standort von 1968 bis 1971
Ich war vom Mai 68 bis Oktober 71 in Drögeheide im AB-9 in der 3. Kp. als stellv. Grpfh. Mein Gruppenführer war Ltn. Ermisch. KC war Hptm. Grubert. Ich suche ehemalige Angehörige vom AB-9. Ich wohne in Plauen.
lebt heute in  Plauen
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 150
Marlies
Schneider
war am Standort von 1970 bis 1972
Guten Tag,
mein Vater Gerold Schneider war von 1970-1972 in Eggesin stationiert. Beim Instandhaltungsbataillon 9. Heute lebt er in Raschau im Erzgebirge
Es wäre schön ein paar Menschen zu finden, die ihn kennen, da er dieses Jahr seinen 70. Geburtstag feiert und ich ihn gern überraschen möchte.
Ich bin seine Tochter.
Mit freundlichen Grüßen,
Marlies Schneider

lebt heute in  Raschau (Erzgebirge)
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 80
Lothar
Strebe
war am Standort von 1965 bis 1971
Mein Name ist Lothar Strebe, habe von 1965 - 1971 in Karpin in der 9. Kompanie 23. Panzerregement gedient.
An die Namen Günther Seidel, Jürgen Schilz, Hesselwart, Reetz, Blum, Rünger und Dannberg kann ich mich noch errinnern.
Würde mich sehr freuen wenn sich jemand melden würde, oder jemand der die Jungs kennt von damals.
Ich wohne jetzt in Ringfurth in der Nähe von Magdeburg.
lebt heute in  Ringfurth (bei Magdeburg)
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 133
Volker
Knopff
war am Standort von 1970 bis 1974
Dienstzeit 1970-74 7. Panzerkompanie Battalion Bastian

Wer hat Interresse zur Kontaktaufnahme?
lebt heute in  Röthenbach a.d. Pegnitz
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 101
Christoph
Bittner
war am Standort von 1967 bis 1968
Ich war in der Zeit von Mai 1967 bis Oktober 1968 in Spechtberg bei der RA 9.
Die RA 9 lag damals hinter dem großen Panzerregiment und war ziemlich geheim. Die Zeit dort war nicht immer berauschend, aber hat uns Soldaten auch ziemlich zusammen geschweißt.
Wer erinnert sich noch gern an diese Zeit?
Meine Heimatadresse ist noch immer in Sachsen.

Da die RA 9 ziemlich neu gewesen ist, was keiner von uns wusste, ging eine zusätzliche Spezialausbildung für die neuen Fahrzeuge in Prora weiter. Nach der Ausbildung ging es wieder zurück nach Spechtberg.
Wer erinnert sich noch an diese Zeit?
Fotos von damals
lebt heute in  Sachsen
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 179
Detlef
Josupeit
war am Standort von 1969 bis 1972
War von November 1969 bis Mai 1972 im AR9, 2.Abteilung 5.Batterie am Standort als Geschützführer und das letzte Jahr als Zugführer stationiert. Batteriechef war Hauptmann Mädler. Der Spieß war Hauptwachtmeister Joswig.
Wer von den Ehemaligen kann sich noch daran zurückerinnern.
Ich wohne in Sachsen Anhalt.

lebt heute in  Sachsen Anhalt
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 56
Karl-Heinz
Preuß
war am Standort von 1982 bis 1984
Ich leistete meinen »Ehrendienst« von 1982 bis 1984 im FRR 9 »Rudolf Dölling« als Kraftfahrer in der Nachrichten Kompanie. Ich lebe heute immer noch in Sachsen-Anhalt.
lebt heute in  Sachsen-Anhalt
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 186
Jenny
Radke
war am Standort von 1977 bis 1978
Hallo,
ich bin auf der Suche nach ehemaligen Kameraden meines Vaters Uwe Radeke.
Er diente von 11/1977 - 04/1978 in Eggesin-Karpin in der 7. Panzerkompanie und von 05/1978 - 10/1980 in Prora (MSR 29).
Ich würde mich riesig freuen, wenn sich jemand findet der im gleichen Zeitraum dort gewesen ist. Mein Vater wohnt wie damals in Sassnitz auf der Insel Rügen.
Danke!

lebt heute in  Sassnitz
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 118
Marco
Barth
war am Standort von 1985 bis 1986
Hallo, ich war auch in Eggesin, von November 1985 bis September 1986 an der USIII als Uffz.-Schüler bei den Nachrichten. Meine Anschrift:
Marco Barth
Teichstraße 6
07907 Schleiz
lebt heute in  Schleiz
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 135
Siegmund
Nett
war am Standort von 1984 bis 1985
genannt Netti
Von 01.05.1984 - 31.10.1985 AR 9 Fz II unter Oberfähnrich Säger in Eggesin Karpin
ledig, 2 Kinder, Angestellter
lebt heute in  Schleswig Hollstein
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 58
Dieter
Kühnel
war am Standort von 1966 bis 1968
Habe von 1966-1968 meinen Dienst im MSR 9 abgeleistet. Mein Kompaniechef war Oberleutnant Körner. Hfw. war Stsabsfeldwebel Steinke. Sollte jemand aus dieser Zeit noch Kameraden kennen, bitte ich um Information. Wurde 1968 nach Schneeberg, Uffz- Schule versetzt und habe meinen Dienst 1976 beendet. Wohne jetzt in Schwarzenberg im Erzgebirge.
lebt heute in  Schwarzenberg/Erzgebirge
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 112
Michael
H.
war am Standort von 1982 bis 1983
Ich habe in der Stabskompanie Eggensin von Mai 1982 - Oktober 1983 gedient,
habe mehrere Optionen ...
als Regulierer (Motorad), Streife, Instandsetzung Fuhrpark, auskosten können ... grins.
Im Gefecht habe ich den Politbus (Robur) gefahren.
Wohnhaft jetzt im Schwarzwald ...
Über Nachrichten die auch zu dieser Zeit gedient haben zum Austausch würde ich mich freuen ...
Michael
lebt heute in  Schwarzwald
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 76
Lars
Fischer
war am Standort von 1988 bis 1990
Hallo, war von 1988 bis 1990 in Eggesin Karpin in der US III »Max Matern« Ausbilder in der FR. 3 Fahrer MT-LB,2S1 unter Oltn Holger Thomas und Hptm. Eggert. Meine schönste Zeit ;)
Wer kann sich erinnern und hat sogar noch Fotos aus dieser Zeit, dann bitte Melden ...
Grüsse an die alten Mitstreiter.
lebt heute in  Seelow/Strausberg (Brandenburg)
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 9
Harald
Poganiatz
war am Standort von 1966 bis 1968
Habe von 11.66 bis 04.68 im NB 9, Stabs-und Bedienungseinheit gedient. Vielleicht findet sich noch ein Ehemaliger.
Ich wohnte damals in Müncheberg und lebe heute in der Nähe von Spreenhagen.
lebt heute in  Spreenhagen
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 123
Rainer
Grunewald
war am Standort von 1969 bis 1971
Ich war am Standort von Dezember 1969 bis April 1971.
Habe von Nov. 69 bis Apr. 71 meinen Grundwehrdienst geleistet - die ersten Wochen in Karpin; anschließend als Kartenzeichner im Stab 9. PD.
Negative Erfahrungen waren kaum der Rede wert und sind erfolgreich ausgeblendet. Als Gründungsmitglied des RSC-70 (Randow-Singeklub) war die NVA-Zeit weitestgehend stressfrei. Selbst wenn man nicht in einer Kompanie diente, schulte man automatisch sein (positives) Organisationstalent.
Der RSC war der Auslöser für eine Arbeit als Zivilbeschäftigter von 1972 bis 1978 im HdA Eggesin-Torgelow.
lebt heute in  Stadtroda
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 67
Carsten
Müller
war am Standort von 1983 bis 1985
Ich war 1983 - 1985 im PR21/1.Btl./2.Kp. in Spechtberg. Denk wirklich gern an die Zeit zurück, denn es war nicht alles schlecht. Fahre heute noch Panzer.
Heute wohnhaft in der Nähe von Stralsund.
lebt heute in  Stralsund
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 41
Andreas
Kunze
war am Standort von 1984 bis 1986
Ich habe im FRR9 Eggesin von 1984 - 1986 gedient (18 Monate)! Wohne in Thüringen!
lebt heute in  Thüringen
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 49
Peter
Löffler
war am Standort von 1981 bis 1990
vom 03.11.81 - 30.04.90 war meine Zeit am AZ 2o »Max Matern«, Fachrichtung 3 -Panzer-, zuletzt 12. Kompanie 2. Zug -Fahrausbildung T72-; KC Major Würfel und Leiter der Fachrichtung Oberst Schilz. Zu meiner Zeit war Generalmajor Dörnbrack Leiter des AZ 20.Ich grüße alle Kameraden aus dieser Zeit. Lebe in Thüringen und bin Fahrlehrer bei der Polizei
lebt heute in  Thüringen
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 165
humpy
war am Standort von 1974 bis 1975
humpy: 11/1973-04/1974 Prora RAA25
04/1974-04/1975 Spechtberg RA-9 Vermesser
Vielleicht liest das ja jemand von damals, Malte-Andreas-Christian T. genannt »puper«, oder ...???
Ich wohne in Thüringen und bereite mich auf meine Rentenzeit vor.

lebt heute in  Thüringen
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 178
Michael
Stimming
war am Standort von 1985 bis 1986
Hallo!
War 1985-86 in der US3 Stationiert! Habe eine frage ist die Besichtigung des Objekts möglich???
Habe dort 1986 ein Unfall gehabt und möchte die Vergangenheit aufarbeiten.
Mit freundlichen Gruß
aus Wertheim
Michael Stimming

lebt heute in  Wertheim
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 2
Andreas
Zuur
war am Standort von 1984 bis 1990
Ich war in der 1./Instandsetzungsbataillon 9 in Drögeheide als Panzerelektromeister tätig. Nach der Wende noch in Spechtberg und dann ging es Richtung Altbundesländer nach Diez, 56457 Westerburg.
lebt heute in  Westerburg
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 130
Matthias
Wühle
war am Standort von 1989 bis 1990
Unteroffiziersschule Karpin von September 1989 bis Februar 1990 als US, lebe heute in Wiesbaden
lebt heute in  Wiesbaden
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 102
Lutz
Lamm
war am Standort von 1978 bis 1979
ich war am Standort Eggesin-Karpin von Mai 1978 bis Oktober 1979
Gedient habe ich in der FB/CRA-9 als Kraftfahrer.
Dieses Portal finde ich Klasse, es müssten sich nur noch mehr Ehemalige eintragen.
lebt heute in  Zeitz
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »

Lfd.Nr.: 24
Jörg
Köppen
war am Standort von 1970 bis 1973
War am Standort Eggesin 1970-73, Funktruppführer im NB9, erst R125 dann FMT. Würde mich auf eine Antwort ehemaliger Mitkämpfer freuen.
lebt heute in  Zossen
E-Mail: Kontakt herstellen   mehr »


Diese Seite wurde bisher 107005-mal gestartet, zuletzt am 26.09.2017 16:16.