Allgemeines

Allgemeines zum Verein


Vorstand

Der Vorstand stellt sich vor


Satzung

Unsere Vereinssatzung


Jugendarbeit

Jugendarbeit in unserem Verein


Allgemeines

Kfz-Technik

Entstehungsgeschichte des Museums

Das militärhistorische und techische Museum wurde am 15. September 1998 unter dem Namen Kleines Armeemuseum eröffnet. Initiator war der Verein Garnisonsstadt Eggesin e.V.
Erklärtes Ziel: Darstellung des geschichtlichen Ablaufs der Militärentwicklung in Eggesin und der Region von 1949 bis zur Gegenwart. Hierbei geht es den Betreibern nicht um eine nostalgische Geschichtsdarstellung der NVA sondern um das anschauliche Erleben der Militärhistorie und die Entwicklung der Militärtechnik ohne hierbei Wertungen zu treffen.
Um dieses Projekt verwirklichen zu können übernahm die damalige StEG Ueckermünde mbH, heute OAS Pasewalk GmbH und die Stadt Eggesin die Trägerschaft.

Was erwartet den Besucher?

Das Museum besteht aus zwei Abteilungen. Im militärhistorischen Teil werden zahlreiche Wort- und Bilddokumente sowie Bekleidungs- und Ausrüstungsgegenstände von der NVA und der Bundeswehr ausgestellt.
Im technischen Bereich wird Kfz-Technik der NVA und der Bundeswehr gezeigt.
Anfahrtskizze zum militärhistorischem Teil und technischen Bereich des Museums
Uniform

Museumstag

Vereinsleben

Der Verein ist seit 2001 unter der Bezeichnung Militärhistorisches und technisches Museum Eggesin e.V. bekannt. Jährlich nimmt er am internationalen Museumstag teil. Sehr beliebt sind die jährlich, ein- bis zweimal, durchgeführten Erlebnistage. Ein Partnerschaftsvertrag verbindet den Verein freundschaftlich zum Museum "Polnische Waffe" in Kolberg (Kolobrzeg).


Eintrittspreise:

Erwachsene: 5,00 EUR
Schwerbeschädigte: 2,00 EUR
Kinder ab 10 Jahre: 2,00 EUR
Kinder unter 10 Jahre: frei
Für Gruppen ab 10 Personen berechnen wir pro Person 4,00 EUR.
Foto- und Videoerlaubnis 0,50 EUR
(Stand: Juli 2017)
Mauer

Schild

Öffnungszeiten:

Nachsaison
01.05.2017 bis 30.06.2017 und 12.09.2017 bis 31.10.2017
Dienstag bis Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr


Hauptsaison
01.07.2017 bis 10.09.2017
Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr


und außerhalb der Öffnungszeiten für Gruppen nach vorheriger telefonischer Vereinbarung unter 0160 92042715 oder 039779 298610.

Vom 01.11.2017 bis 30.04.2018 ist das Museum geschlossen.


Diese Seite wurde bisher 40855-mal gestartet, zuletzt am 24.11.2017 11:24.